Geschichten vom kennenlernen


1. Die High School Reunion
  • forum flirten;
  • single frauen hemer?
  • es war schön dich kennenlernen zu dürfen!
  • Hier sind sie: Ihre Kennenlern-Geschichten zum Valentinstag.

Als ich ging, war blöderweise die Haustür verriegelt. Dabei riss meine Strumpfhose. Die schlimmsten Dates sind die, wenn man morgens mit einer Frau aufwacht, die man für ganz okay gehalten hat.

Reallife Story / ELoTRiX & Montana - Die Geschichte

Nackt sind alle Katzen grau. Dann aber steigt sie aus dem Bett und zieht sich an. Und zwar alles, was man in der Bar am Abend vorher aufgrund des gedämpften Lichts in der Bar und der ganzen Drinks gar nicht wahrgenommen hatte: Ringelstrümpfe, Hose, darüber einen Rock, eine Mütze mit Katzenohren. Aber das Treffen hatte sich lange angekündigt.

Herr F. Eigentlich eine gute Partie, nett, wohlhabend, Porschefahrer. Ich liebe schnelle Autos. Sie starb eines Tages an Krebs. Er hielt dennoch Wort. Einige Monate nach ihrem Tod klingelte es bei mir am Gartentor. Ich hatte allerdings gebeten, dass seine Sekretärin mitkommt. Ein Jahr später starb auch mein Chef. Auf seiner Beerdigung traf ich den Porschefahrer mit seiner neuen Freundin.

Als er uns einander vorstellte, erklärte er der Frau: Ich befand mich mitten in einer Durststrecke und hatte mich mit einem Mann der B-Alternative verabredet, damit wenigstens irgendetwas passiert. Ich hatte ihn mal flüchtig über Bekannte kennengelernt. Wir trafen uns in irgendeiner dieser bescheuerten Strandbars. Ich kam da hin und dachte schon, als ich ihn sah: Ja, der sieht wirklich nicht so gut aus.

Kennenlernen: Die zehn schlimmsten Dates der Welt

Ich holte mir ein Bier und hockte mich neben ihn in den Sand. Wir fingen an, uns zu unterhalten — oder ich ihn. So maulfaul hatte ich ihn nicht in Erinnerung. Nebenbei dachte ich darüber nach, wie ich schnell verschwinden könnte. Nach einer halben Stunde stand ein anderer Mann neben mir — mein echtes Date. Ich hatte mich neben den falschen Typen gesetzt. Der muss gedacht haben, ich sei nicht ganz bei Trost, hat seine neue Anziehungskraft aber wahrscheinlich auf sein Aftershave geschoben. Es war mir alles so peinlich, dass ich an meiner Verabredung vorbei nach Hause rannte.

Die Lehre daraus? Nie wieder Dates mit Kompromiss-Männern.

Ob er mich zum Essen einladen dürfe, fragte der junge Mann, der mir die Tür zum Uni-Hörsaal aufhielt. Das reichte schon, dass ich ihn für einen vollendeten Gentleman hielt — und zusagte. Ebenso schnell war das mit dem Gentleman leider vorbei.

5 Kennenlernengeschichten, die du deinen Eltern erzählen kannst - LIEBESDINGE

Auf dem Weg schrie er mehrmals laut, Dinge wie: Es war ein Dönerimbiss. Ich lehnte ab — und wurde von meiner Begleitung bepöbelt: Der war umsonst! Den hätte ich doch getrunken! Jetzt muss ich mir noch einen kaufen, Mann! In der sechsten Klasse fragte mich dieser Junge, den alle cool fanden, ob ich mit ihm gehen wolle. Unser erstes Date war dann der gemeinsame Besuch einer Party bei einer Klassenkameradin. Der Junge, Maxi, schlug uns allen auf der Party ein Spiel vor: Wir stellten uns im Kreis auf, er erklärte die Regeln.

Da ich ja sein Date war, zog Maxi mich zu sich ran und führte vor, worum es ging. Ich fand es tatsächlich unfassbar schleimig. Und er hörte gar nicht auf, Maxi stand gern im Mittelpunkt. Aber Zungenküsse konnte er nicht. Am Ende hatte ich überall Spucke im Gesicht. So gingen die Regeln. Es war mir alles so schlimm peinlich. Sein Profil auf der Dating-Seite klang interessant: Ein Pilot, kulturinteressiert, humorvoll.

Dem Autor folgen

Unser Treffen allerdings ging schon bizarr los: Ein kalter Espresso stand schon auf meinem Platz bereit, Gerald wippte nervös hin und her, nahm seine Sonnenbrille nicht ab und sprach kaum. Ich war früher Flugbegleiterin, dachte, wir könnten ein bisschen übers Fliegen reden. Doch was er erzählte, ergab keinen Sinn, irgendwann platzte er damit heraus: Das wollt ihr Frauen doch immer nur! So krieg ich euch rum! Auf der Toilette überlegte ich zum ersten Mal, ein Date ohne Verabschiedung zu beenden. Doch als ich zurückkam, hatte er diese Entscheidung schon selbst getroffen, Gerald war weg.

Lesung Uta Hauthal "Poesie-Tankstelle". Ju Sobing "Schattenrisse". Uta Hauthal "Poesie-Tankstelle". Lesung mit Tommy Lehmann "Allein auf der Elbe". Notschriften-Verlag auf der Frankfurter Buchmesse. Halle 3.

2. Das Tinder-Debakel

Lesung mit Uta Hauthal "Garbald in Dresden". Lesung mit Thomas Gerlach "Mittagsfrau und Schlangenkönig". Thomas Gerlach, Musik: Benni Gerlach. Uta Hauthal "Garbald in Dresden": Freitag Andy Jordan "Gestohlene Geschwindigkeit": Sonnabend 11 Uhr, Halle 3, E Werner Starke "Ossi auf Reisen": Sonntag 12 Uhr, Halle 3, E Preis inkl. Witzige Momente, absurde Situationen, selbstkritische Reflexionen - die ganze Bandbreite der Erfahrungen spiegelt sich in den Erlebnissen.

So unterschiedlich das Altern, die Wünsche, die Temperamente der Frauen und die Charaktere der Männer auch sein mögen - eines haben die Geschichten gemeinsam: Karin Funke, geb.

geschichten vom kennenlernen Geschichten vom kennenlernen
geschichten vom kennenlernen Geschichten vom kennenlernen
geschichten vom kennenlernen Geschichten vom kennenlernen
geschichten vom kennenlernen Geschichten vom kennenlernen
geschichten vom kennenlernen Geschichten vom kennenlernen
geschichten vom kennenlernen Geschichten vom kennenlernen
geschichten vom kennenlernen Geschichten vom kennenlernen

Related geschichten vom kennenlernen



Copyright 2019 - All Right Reserved